Schlafen

im Maiers Hotel Schlafgut

Schlafen ist nicht so einfach wie gedacht, vor allem wenn man überreizt, gestresst und angespannt ist.

Das Einschlafen fällt schwer wenn man seinen Sorgen nachhängt und grübelt oder der oder die Partner(in) sich unruhig hin- und her wälzt.
Noch schlimmer ist es, wenn jemand schnarcht und man deswegen nicht einschlafen kann.

Im Maiers Hotel Schlafgut haben wir uns ganz dem Thema des „guten Schlafs“ verschrieben. Im Zuge der Zimmerrenovierung waren die besten Betten gerade gut genug. Hier schlafen sie in traumhaften Boxspringbetten, und können sich nach Wunsch weicher oder fester betten. Mit Zusatzangeboten wie Wäsche für Allergiker, Polstern verschiedener Ausführung und Beschaffenheit, können sie ihr Wunschbett vorbereiten lassen.

Wir im Maiers Hotel Schlafgut haben aber noch weiter gedacht. Die Zimmer wurden bei der Renovierung entrümpelt und wir haben viel Wert auf Klarheit und ruhige Farben und sanfte Materialien gelegt. So lenkt nichts ihrem Schlaf ab.
Sie können den Schlafbereich zusätzlich verdunkeln, damit keine störenden Lichteinflüsse zu ihnen dringen.
Eine gute Vorbereitung auf den Schlaf ist zudem, wenn man bedenkt nicht allzu spät zu speisen, nicht viel und keinen schweren Alkohol zu sich nimmt, und wenn man vielleicht vor dem Schlafengehen ein bisschen Frischluft tankt.
Nach einem entspannten Urlaubstag mit viel Bewegung und glücklichen Momenten werden sie ganz bestimmt müde und werden in den herrlichen Betten eine wunderbare Nacht verbringen. Gut Schlafen ist ganz einfach im Maiers Hotel Schlafgut in Loipersdorf.